Restliches Dithmarschen

Zwischen Tradition und moderner Innovation. Natürlich Natur erleben.

 

Die Nordseeregion bietet eine Vielzahl an verschiedensten Erholungs- & Freizeitmöglichkeiten und ist ein zentraler Ausgangspunkt für viele Ausflugsziele in der näheren Umgebung.

 

Nicht weit zum Deich und der angrenzenden Nordsee. Nicht weit zur Eider und der Vielzahl an Wanderwegen und Wassersportmöglichkeiten. Nicht weit zur Elbe, den Elbstränden und Kilometerlangen Farradwegenen. Nicht weit zum Nord-Ostseekanal um die „dicken Pötte“ zu bestaunen. Das an den Wesselburenerkoog angrenzende Eidersperrwerk ,welches Eider und Nordsee voneinander trennt, sollte auf dem Ausflugsplan nicht fehlen. Von dort aus bieten die ortsansässigen Schiffsreedereien Tagestouren nach Römö und Sylt an.

 

Naturliebhaber werden begeistert sein. Das Vogelschutzgebiet "Katinger Watt" mit seinen Wiesen und Wäldern lässt Herzen höher schlagen. Das damalige Salzwiesengebiet wurde zum Schutz vor Hochwasser eingedeicht und hat sich seitdem zu einem Ort für Pflanzen und Tiere entwickelt.

 

Der Urlaubsort Büsum, in dem auch wir diverse Ferienobjekte anbieten. Das Erlebnisbad "Piraten Meer", die Familienlagune "Perlebucht" und viele weitere Attraktionen warten auf den Urlaubsgast. Der neue angelegte Grünstrand lädt zum Relaxen und Sonnenbaden ein.

 

Für die Tage, an denen das Wetter mal nicht mitspielt, gibt es genügend Möglichkeiten in der Umgebung, um keine "Langeweile " aufkommen zu lassen.

 

Das Multimar Wattforum in Tönning ist eine davon. Mit einer Vielzahl von Schauaquarien werden die Besucher über die zahlreichen Lebewesen des Wattenmeeres informiert. Ein „Highlight“ ist das 250.000 Liter Becken mit seiner riesigen Panoramascheibe.

Die Hafenstadt "Husum" bietet mit ihren verschiedensten Museen ebenfalls einen attraktiven Anlaufpunkt für einen Tagesausflug.

 

Das "Hebbel-Museum", das "Nordsee - Museum" aber auch das "Pole - Poppenspeeler - Museum“ gehören dazu.Der Hafen mit seinen vielen kleinen Restaurants lädt zum Verweilen ein.

 

Heide bietet für den Urlauber viele Sehenswürdigkeiten, aber auch Einkaufsmöglichkeiten, an. Der Marktplatz, auf dem jeden Samstag der bekannte Heider Wochenmarkt stattfindet, gehört zu einem der größten Marktplätze Deutschlands. In der Altstadt, dem "Schuhmacherort", erstreckt sich die sogenannte Kneipenmeile, auf der sich zahlreiche kleine Kneipen, Bars und Restaurants befinden.