Gästekarte Büsum

die Kurkarte für Ihre Freizeit und Kulturelles

Ein Urlaubsort wie Büsum mit weniger als 5000 Einwohnern hat es schwer, ein solch vielfältiges Rahmenprogramm für Urlaubsgäste in dieser Form, wie man es vorfindet ohne zusätzliche Gebühren umzusetzen.

  1. Kurkonzerte
  2. Livebands
  3. Pflege des Grünstrandes und der Parkanlagen
  4. Pflege der öffentlichen sanitären Anlagen
  5. Einsetzten von Rettungsschwimmern und Sanitätern



Das sind nur einige Punkte, die durch die Gästekarte unterstützt werden.
Natürlich kann man mit der Gästekarte auch viele Vorteile genießen, wie zum Beispiel

  • Ermäßigter Eintritt im „Piratenland“ auf Bade- und Saunabesuche
  • Geführte Radtouren und Ortsführungen
  • Freier Eintritt zum Grün – und Sandstrand
  • Kinderbetreuung im „Mini Maxi Club“
  • Gutscheinheft mit zahlreichen Ermäßigungen und Angeboten in Büsum



Die Gästekarte ist von Personen zu entrichten ab dem 18. Lebensjahr. Kinder und Jugendliche sind von der Abgabe der Kurtaxe befreit. Für Schwerbehinderte, Begleitpersonen und Gruppen ist ein verminderter Satz auf die Gästekarte zu entrichten.
Die Kostenentrichtung der Kurabgabe / Gästekarte ist fällig bei Urlaubsbuchung und wird mit der Gemeinde Büsum verrechnet. Die Gästekarte wird ihnen bei Urlaubsantritt überreicht.

 

Die Höhe der Kurtaxe beläuft sich auf folgende Tagessätze:

01.05. – 31.10. 3,00 € / 2,10 € ermäßigt
01.11. – 30.04. 1,50 € / 1,05 € ermäßigt
01.11. – 30.04. 84,00 € / 58,50 € ermäßigt